HOME
Tierheim in Benshausen? Fortsetzung Juli 2010


Aus dem Tierheim wurde nix,
die Behörde kam ganz fix
und schaute sich die Sache an
Da waren ein paar "Haken" dran.
Die Miezekatzen sollten leben
im Schlafgemach, im Raum daneben
und auch im Keller sollt' es fein
für mindest' 20 Katzen sein.
Für die Hunde war'n - na klar
ja auch schon die Zwinger da.
Ein Zäunchen sollte schützend sein
zur Straß' und in den Hof hinein.
Ein "Pfleger" oder "Pflegerin"
wohnte fast im Hause drin.
Bevor dort mal ein Hundchen bellt
der Umzugswagen schon bestellt.
Erst der Pfleger dann das Tier
sollt beziehen das Quartier.
Bis an einem Samstag da
war's geplant, war alles klar.
Doch als die Möbel vor der Tür
war die Hausherrin nicht hier.
Zumindest war die Tür verrammelt.
Ob sie noch im Bett rum gammelt?
Nee, sie war da, doch macht nicht auf
der Pfleger pocht auf Türe drauf
konnte rufen wie er will
die Hausherrin verhielt sich still.
Der einzieh'n wollt läuft hin und her
in Frust, versteht die Welt nicht mehr.
Da drinnen hat sich was bewegt,
hat sie sich's anders überlegt?
Ja, hat sie, doch geht nicht gut aus
öffnet die Tür von ihrem Haus
und sagt den Pfleger ins Gesicht:
"Hier einziehen das wirst'e nicht!
Hab's mir anders überlegt..."
es noch aus ihrem Munde fegt.


Der Pfleger stand wie steifer Bock
da vor dem Haus und unter Schock.
Muss't sich mit den sieben Sachen
auf Ewigkeit vom Acker machen.
Nun zu den Zwingern die noch steh'n.
wo Hunde sollten wohnen schön.
Für diese hat die Frau nun eben
viel Kohle umsonst ausgegeben.
Die Behörde hat verboten
alles das was hat vier Pfoten
und kommt vom andern Orts Tierheim
darf auf diesem Grund nicht sein.
Vorbei der Traum, nun steht sie da
und überlegt sich schon'e ma
was sie mit den Zwingern macht
kurzer Hand zurück gebracht.
Doch der Verkäufer kündigt an:
"Da sind jetzt Verbrauchsspuren dran!"
Nimmt's nur zurück zum halben Preis
macht ihr das klar, damit sie's weiß.
Was soll's, behält die Disziplin
sonst rosten sie ja vor sich hin.
Der Hof ist wieder leer geräumt
der Traum vom Tierheim ausgeträumt!






Außer "Spesen"
nix gewesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
vom Tierheim Benshausen