HOME
 


Die Bürger werden "aufgefordert" bis zum 08.01.2010 ihre ausdedienten Weihnachtsbäume heraus zu stellen. Diese wurden von der freiwilligen Feuerwehr Benshausen eingesammelt.
Am 15.01.2010 gab es dann das erste, naja Dorffest kann man sagen - nach altem schwedischen Brauch (Knutfest). Auf dem Sportplatzgelände wurden die Weinachtsbäume für die Vorbereitung des Lagerfeuers aufgestapelt. Fleißige Helfer an der Schenke (vor allem Glühwein), am Bratwurststand sowie der DJ sorgten für Stimmung und für das Wohl der Bürger. Der Ansturm war enorm. Von ganz ganz jung bis, hmm (alt) will ich nicht ausdrücken, kamen die Anwohner, brachten Freunde und Nachbarn mit und schoben die Kinderwägen. Die ein oder andere Familie kam noch mit ihrem Weihnachtsbaum im Schlepptau.

....





















 
 
 
 
            HOME